Bella Italia
Bella Italia

La Dolce Vita erleben
Jetzt günstig buchen
Flug & Hotel
nur Hotel
Italien
DD.MM.YYYY - DD.MM.YYYY
1 Woche
2 Erw.
ReisezieleItalien Urlaub

Italien Urlaub

La Dolce Vita – das beschreibt das Lebensgefühl im Land Italien. Und tatsächlich: wer „das süße Leben“ sucht, der wird in Italien nicht nur wegen der zahlreichen leckeren Speisen wie Pizza, Pasta und Co. fündig. Ein Italien Urlaub zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung aus lebendiger Kultur, dem typisch italienischen Lebensgefühl und der vielfältigen und facettenreichen Landschaft aus: türkisblaues Meer, goldgelbe Küstenabschnitte, schroffe Felsformationen, majestätisch anmutende Berge und dazu jede Menge Sonne und milde Temperaturen. Buche jetzt deinen Italien Urlaub und genieße eine unvergessliche Zeit in Bella Italia!

Best-Preis Garantie für deine Reise

Ausgesuchte Reisen mit top Bewertungen

Noch mehr sparen mit der DeutschlandCard

Beliebte Urlaubsregionen in Italien

Weitere beliebte Angebote und Unterkünfte

Angebot wird geladen ...
Angebot wird geladen ...
Angebot wird geladen ...

Italien: Sandstrände, Berge und eine Reise in die Vergangenheit

Auf 7.600 km Küste mit feinem Sandstrand finden sich umsäumt von Palmen und schroffen Felsformationen zahlreiche Ferienorte, mit einem einzigartigen mediterranen Flair. Besonders die italienische Adria zieht mit ihren abwechslungsreichen Stränden und dem typischen italienischen Urlaubsgefühl Menschen aus aller Welt in die Baderegion.

Neben wunderschönen Sandstränden hat das Land auch eine faszinierende Bergregion zu bieten: die italienischen Alpen. Über 1.200 km erstreckt sich eine lange Bergkette im Norden des Landes und lädt mit seinen himmelblauen Bergseen und schneebedeckten Gipfel zu wunderschönen Wanderungen ein. Besonders Orte wie Südtirol oder die Gardasee Berge eignen sich hervorragend zum Wandern, Klettern oder Skifahren. 


Italiens ist und bleibt eines der beliebtesten und schönsten Reiseziele der Welt. Daher finden sich überall im Landesinneren und entlang der Küste zahlreiche Hotels für jeden Geschmack. Egal ob im Familienurlaub, eine sorglose All-Inclusive-Reise, ein lebendiger Städtetrip oder eine entspannte Auszeit in den Bergen – in Italien findest du den passenden Ort dafür. 

Nicht nur feine Sandstrände und atemberaubende Berglandschaften machen das Land zu einer faszinierenden Urlaubsdestination. Italien blickt auf eine weitreichende und spannende Geschichte zurück, die überall in Museen, Kirchen und beeindruckenden Gebäuden zu sehen ist. Ob ein Besuch in der Vatikanstadt am Petersdom, im Kolosseum oder beim Bestaunen des Davids von Michelangelo – Italien ist geprägt von Kunst, Kultur und Geschichte, die einen mit auf eine eindrucksvolle Reise in die Vergangenheit nehmen.

Die schönsten Highlights im Italien Urlaub

Imposante Städte: Es gibt wohl kaum ein Land auf der Welt, in dem es so viele prachtvolle Städte mit einer derartigen Vielzahl an architektonischen und künstlerischen Bauten gibt. 

Besonders empfehlenswert ist ein Ausflug in die Hauptstadt Rom, die durch die zahlreichen antiken Relikte eine besondere Atmosphäre umgibt. Auch in der schwimmenden Stadt Venedig sowie in Florenz, der Hauptstadt der Toskana, befinden sich zahlreiche Paläste und Denkmäler. 

Amalfiküste: Im Süden der italienischen Halbinsel Sorrent befindet sich die Amalfiküste – der perfekte Ort für einen Badeurlaub. Viele schöne Strände sind umgeben von immergrünen Bergen. Die Region ist gesäumt von Zitronenbäumen, dessen Früchte als Grundlage für den beliebten Limoncello dienen. Die Amalfiküste eignet sich auch für Wandertouren oder das Flanieren durch die vielen kleinen Ortschaften.  

Kalabrien: Noch weiter südlich liegt die Region Kalabrien, die an die Vulkaninsel Sizilien grenzt. Dieser besonders sonnenverwöhnte Teil von Italien ist bekannt für das türkisfarbene Meer, die felsige Küste und die vielen verträumten Dörfchen. Der ideale Ort für deine entspannte Auszeit.

Elba: 10 km vom italienischen Festland entfernt befindet sich Elba – nach Sardinien und Sizilien die drittgrößte Insel Italiens. Sie gehört zum toskanischen Archipel und steht unter Naturschutz. Vor Elba befinden sich zahlreiche Korallenriffe und viele Fische. Das lädt zum Baden und Tauchen inmitten einer einzigartigen, bunten Unterwasserwelt ein.

Klima, Wetter & beste Reisezeit

Ein großer Teil von Italien ist umgeben vom Mittelmeer, weswegen das Klima in vielen Teilen mediterran ist. Das bedeutet milde Winter und oft trockene und heiße Sommer. Die Monate Juni bis September eignen sich bestens für einen Badeurlaub, wobei die Wassertemperatur des Meeres im Süden selbst im Oktober oft noch um die 20 Grad beträgt. Städtetrips nach Venedig oder Rom sind eher im Frühjahr oder im Herbst zu empfehlen, wenn es etwas kühler ist und die Städte nicht so voll sind. Im Norden des Landes herrscht kontinentales Klima mit schneereichen und kalten Wintern. Ideal also für einen Skiurlaub.

Häufig gestellte Fragen zum Urlaub in Italien