Nilkreuzfahrten
Nilkreuzfahrten

Tauche ein ins Tal der Könige
Jetzt günstig buchen
Flug & Hotel
nur Hotel
Nilkreuzfahrten & Nilkombis
Von wo möchtest du fliegen?
DD.MM.YYYY - DD.MM.YYYY
1 Woche
2 Erw.

Nilkreuzfahrten

Erlebe eine unvergessliche Reise entlang des eindrucksvollen Nil und tauche ein in die faszinierende Welt des alten Ägyptens. Eine Nilkreuzfahrt führt zu den beeindruckendsten historischen Stätten, wie den Tempeln von Luxor und Karnak oder dem Tal der Könige. Während du an Bord des Schiffes den Komfort und die Annehmlichkeiten genießt, ziehen majestätische Landschaften an dir vorbei. Die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen tut ihr Übriges, die köstliche ägyptische Küche rundet den Urlaub ab. Eine Nilkreuzfahrt ist eine Reise durch die Zeit – mit all den Annehmlichkeiten, die ein Flusskreuzfahrtschiff zu bieten hat. Buche jetzt deine Flusskreuzfahrt auf dem Nil mit Bestpreis-Garantie!

Best-Preis Garantie für deine Reise

Ausgesuchte Reisen mit top Bewertungen

Noch mehr sparen mit der DeutschlandCard

Weitere beliebte Angebote und Unterkünfte

Angebot wird geladen ...
Angebot wird geladen ...
Angebot wird geladen ...

Die größten Nil-Highlights

Luxor

Entlang des majestätischen Nil genießt du eine faszinierende Reise durch die Schätze des antiken Ägyptens. Beginnend in Luxor, der Stadt der Tempel, eröffnet sich den Reisenden ein Kaleidoskop historischer Wunder. Die Tempel von Luxor und Karnak, erhaben gelegen am Ufer des Nil, erwecken die Pharaonenzeit zum Leben. Ein Spaziergang durch diese heiligen Stätten, begleitet von der sanften Brise am Fluss, versetzt die Besucher in eine Ära von Glanz und Macht.

Assuan

Weiter südlich, wo der Nil sein ruhiges Wasser durch Assuan fließen lässt, offenbart sich eine Kulisse von feierlichen Tempeln und atemberaubenden Landschaften.  Assuan bezaubert mit malerischen kleinen Inseln im Nil und imposanten Bauwerken. Die Stadt gilt als eine der schönsten in Ägypten. Von den beeindruckenden Staumauern des Nasser-Stausees – einem modernen Meisterwerk der Ingenieurskunst – über die unvollendeten Obelisken bis hin zum mysteriösen Isis-Tempel auf der Insel Agilika. Assuan bietet ein vielseitiges Programm und eine Steilvorlage für eure individuelle Gestaltung einer Nilkreuzfahrt, die man am besten bei einem entspannten Bummel durch den farbenfrohen Basar und eine Felukkenfahrt zur "Lord Kitchener Insel" ausklingen lässt.

Tal der Könige

Die Westbank von Theben hält ein Schatzkästchen der Geschichte bereit. Das Tal der Könige, die letzte Ruhestätte der Pharaonen, birgt die prächtigen Gräber von Herrschern wie Ramses II und Tutanchamun. Die majestätischen Tempel der Hatschepsut und Medinet Habu erheben sich in der Wüstenlandschaft, und die Memnonkolosse wachen über das Land wie stumme Wächter vergangener Zeiten.

Die Reise setzt sich nach Norden fort, vorbei an Edfu, wo der poetische Horus-Tempel die Ufer des Nil überragt. Dieses beeindruckende Bauwerk, dem Falkengott Horus gewidmet, fasziniert mit seiner gut erhaltenen Pracht und erzählt von der glanzvollen Vergangenheit Ägyptens.

Esna

In Esna trifft man auf den Tempel von Chnum, einem weniger bekannten, aber nicht minder beeindruckenden Ort. Die gut erhaltene Hypostylhalle dieses Tempels ist ein architektonisches Juwel und gibt Einblicke in die reiche ägyptische Kultur. Ein Besuch in Esna ist wie eine Reise durch die Zeit, wo die Vergangenheit auf Schritt und Tritt spürbar ist.

Kom Ombo

Kom Ombo ist gleich für mehrere Einzigartigkeiten bekannt: Direkt am Nilufer findet man dort die Ruinen des altägyptischen Doppeltempels, der den Krokodilgott Sobek und den falkenköpfigen Horus gleichermaßen ehrt. Der Tempel ist ein lebendiges Zeugnis der religiösen Praktiken und kulturellen Vielfalt der antiken ägyptischen Zivilisation. Auch etwas weiter im Landesinneren, gibt es Beeindruckendes zu entdecken: Keine 8 km südlich von Kom Ombo, im Dorf Darau (Daraw), befindet sich der größte Kamelmarkt in ganz Ägypten. Ein faszinierendes Spektakel und pulsierendes Treiben, das den Ausflug allemal wert ist.

Zurück am Kreuzfahrtschiff, zeigt sich schon bald das Rote Meer am schimmernden Horizont. Als Kontrast zum historischen Reichtum der Flussufer bietet das Rote Meer optimale Möglichkeiten für Erholung und Wassersport. Orte wie Hurghada und Marsa Alam laden zu entspannten Momenten am Strand und farbenfrohen Tauchabenteuern ein.

Eine Nilkreuzfahrt mit Netto-Reisen ist nicht nur eine Reise durch die Zeiten, sondern auch eine Reise des Genusses. Die ausgefallene Kulinarik an Bord spiegelt die Vielfalt der ägyptischen Küche wider. Von aromatischen Gewürzen bis zu köstlichen lokalen Gerichten bietet die Nilkreuzfahrt einen kulinarischen Hochgenuss.

Die Faszination einer Nilkreuzfahrt liegt nicht nur in den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, sondern auch in der entspannten Eleganz des schwimmenden Hotels, das alle Annehmlichkeiten eines erstklassigen Aufenthalts bietet. Eine Nilkreuzfahrt hinterlässt nicht nur Spuren im Sand der Wüste, sondern auch im Herzen der Reisenden: Eine Oase der Geschichte, eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart und damit eine Reise, die für immer in Erinnerung bleibt.

Nilkreuzfahrt und Badeurlaub

Eine Nilkreuzfahrt bietet nicht nur die ideale Möglichkeit, die weit zurückreichende ägyptische Geschichte entlang des Nil zu erkunden. Wieso ein solches kulturelles Abenteuer nicht auch gleich mit einem entspannten Badeurlaub kombinieren? Während der Kreuzfahrt zwischen Luxor und Abu Simbel erleben Reisende die Höhepunkte des Nil, angefangen von den eindrucksvollen Tempeln von Luxor und Karnak über das Tal der Könige bis hin zu den antiken Stätten von Edfu und Kom Ombo. Bei einem kombinierten Badeurlaub am Roten Meer erwarten Besucher dann etliche Möglichkeiten, die entlang des Nil gewonnenen Erlebnisse bei einem herrlich entspannten Strand-, Schnorchel- oder Tauchurlaub ausklingen zu lassen.

Die komfortablen Kreuzfahrtschiffe, ausgestattet mit Annehmlichkeiten von exklusiven Restaurants über gemütliche Bars bis zu einladenden Sonnendecks, bieten die perfekte Atmosphäre, um die imposante Flusslandschaft auf sich wirken zu lassen. Die verschiedenen Ausflüge zu antiken Stätten, Tempeln und historischen Monumenten lassen die Geschichte Ägyptens lebendig werden. Insbesondere der Besuch von Assuan mit der mächtigen Staumauer des Nasser-Stausees und dem unvollendeten Obelisken bietet unvergessliche Einblicke in die antike Zivilisation. Warum nicht nach einer erlebnisreichen Nilkreuzfahrt den Ägypten Urlaub verlängern und in einem der beliebten Badeorte am Roten Meer entspannen? 

Hurghada ist beispielsweise ein großartiger Ort für Tauchbegeisterte mit einer Vorliebe für versunkene Wracks und Schätze, die es zu entdecken gilt. Auch an Land erwarten die Besucher traumhafte Strände, kristallklares Wasser und eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten.

Die Kombination aus Kultur, Geschichte und Erholung macht eine Nilkreuzfahrt zu einem besonders ausgewogenen Reiseerlebnis, das den facettenreichen Charme Ägyptens in seiner ganzen Pracht zeigt. So lässt sich die mystische Aura der Pharaonen mit dem modernen Luxus eines Badeurlaubs verbinden, was diese Reise zu einem unvergesslichen Wellness-Abenteuer macht.